Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

GESTERN » Mittwoch, 22.05.2024

Feuchte Luftmassen bestimmen das Wetter in den Alpen.


7/20
10/23
6/18
9/22
11/23
9/19

Es bleibt wechselhaft. Zeitweise scheint zwar die Sonne, doch vor allem am Nachmittag und Abend muss man wieder mit Regenschauern oder einzelnen Gewittern rechnen. Die Höchstwerte reichen von 18° im Wipptal bis 23° im Unterland.

HEUTE » Donnerstag, 23.05.2024

Der Alpenraum verbleibt im Einflussbereich feuchter und schaueranfälliger Luftmassen.


9/19
10/22
7/17
9/20
12/22
8/18

Auch der Donnerstag verläuft unbeständig. Neben einigen sonnigen Abschnitten entstehen im Tagesverlauf größere Quellwolken und weitere Regenschauer. Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 17° in Sterzing und 22° in Meran.



Die weitere Entwicklung:

Am Freitag wechseln Sonne und Wolken, im Tagesverlauf steigt die Schauerneigung wieder etwas an. Der Samstag verläuft zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte muss man wieder mit ein paar Regenschauern rechnen. Am Sonntag ist es am Vormittag recht sonnig. Am Nachmittag entstehen einige Quellwolken, die Schauerneigung bleibt aber gering. Am Montag geht es mit einer Mischung aus Sonne und Wolken weiter. Gegen Abend werden Regenschauer wieder wahrscheinlicher.

Freitag, 24.05.2024

min. 6° / max. 24°
Samstag, 25.05.2024

min. 6° / max. 23°
Sonntag, 26.05.2024

min. 5° / max. 25°

Bergwetter

GESTERN » Mittwoch, 22.05.2024

In der feuchten Luft bilden sich schon bald vermehrt Quellwolken und erste Schauer bereits am Vormittag. Am Nachmittag und Abend treten sie recht verbreitet auf, vereinzelt sind auch Blitz und Donner dabei.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter: -1°
Die 0°-Grenze liegt auf 2900 Meter.



HEUTE » Donnerstag, 23.05.2024

Auf den Bergen herrschen weiterhin unbeständige Verhältnisse. Vor allem am Nachmittag und Abend kommt es zu Schauern und auch einzelne Gewitter sind möglich.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter: -2°
Die 0°-Grenze liegt auf 2700 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht