Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

GESTERN » Donnerstag, 26.01.2023

Südtirol liegt am Rande eines Hochs mit Zentrum über Norddeutschland.


-5/6
-3/9
-11/3
-2/7
-3/9
-11/4

Am Nachmittag bleibt es sonnig mit nur ein paar harmlosen Wolken. Im Norden Südtirols wird es föhnig. Die Höchstwerte reichen von 3° in Sterzing bis 9° in Bozen.

HEUTE » Freitag, 27.01.2023

Hochdruckeinfluss und eine nordöstliche Höhenströmung bestimmen das Wetter in Südtirol.


-4/5
-2/8
-8/0
-4/6
-2/8
-10/1

Im ganzen Land scheint die Sonne, am Nachmittag tauchen aus Nordosten einige Wolken auf. In den nördlichen Tälern wird es wieder föhnig. Nach Tiefsttemperaturen zwischen -15° und -2° steigen die Temperaturen tagsüber auf -3° im oberen Pustertal und 8° im Etschtal.



Die weitere Entwicklung:

Am Samstag stellt sich eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken ein. In den nördlichen Tälern wird es föhnig. Am Sonntag wird es meist strahlend sonnig. Auch am Montag ist es zunächst oft sonnig. Am Nachmittag wird es im Norden Südtirols zunehmend unbeständig und am Alpenhauptkamm setzt Schneefall ein. Der Dienstag beginnt noch mit letzten Schneefällen am Hauptkamm, im Tagesverlauf sorgt Nordföhn für eine Wetterbesserung.

Samstag, 28.01.2023

min. -10° / max. 9°
Sonntag, 29.01.2023

min. -11° / max. 8°
Montag, 30.01.2023

min. -10° / max. 10°

Bergwetter

GESTERN » Donnerstag, 26.01.2023

Auf Südtirols Bergen scheint die meiste Zeit die Sonne bei nur geringer Bewölkung. Die Temperaturen gehen zurück.

Temperatur in 2000 Meter: -4°
Temperatur in 3000 Meter: -10°
Die 0°-Grenze liegt auf 1300 Meter.



HEUTE » Freitag, 27.01.2023

In den meisten Gebirgsgruppen scheint die Sonne. Nennenswerte Wolken halten sich rund um das Ahrntal und zwar besonders am Nachmittag.

Temperatur in 2000 Meter: -8°
Temperatur in 3000 Meter: -13°
Die 0°-Grenze liegt auf 1000 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht