Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

GESTERN » , 24.07.2021

Die Höhenströmung dreht allmählich auf Südwest, damit werden feuchte und labile Luftmassen herantransportiert.


17/27
21/29
13/25
17/28
22/30
15/27

Der Tag verläuft wechselnd bewölkt, die Sonne scheint nur mehr zeitweise. Am Nachmittag und Abend steigt die Gewitterneigung an. Stellenweise können die Gewitter auch heftig ausfallen. Es wird schwülwarm, die Temperaturen erreichen 24° bis 30°.

HEUTE » Sonntag, 25.07.2021

Ein Tief mit Zentrum über den Britischen Inseln führt weiterhin feuchte und labil geschichtete Luft Richtung Alpen.


16/25
20/29
14/24
16/28
20/30
15/26

Am Vormittag ist es meist trocken bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken. Am Nachmittag und Abend bilden sich in der schwülen Luft einige Gewitter. Es frischt teils kräftiger Südwind auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 24° und 30°.



Die weitere Entwicklung:

Die südwestliche Anströmung führt auch Anfang der nächsten Woche feucht-labile Luftmassen heran. Damit bleibt es unbeständig, nachmittags bilden sich teils kräftige Regenschauer und Gewitter. Am Mittwoch und Donnerstag werden die Verhältnisse voraussichtlich etwas stabiler und Gewitter somit seltener.

Montag, 26.07.2021

min. 13° / max. 25°
Dienstag, 27.07.2021

min. 12° / max. 27°
Mittwoch, 28.07.2021

min. 11° / max. 29°

Bergwetter

GESTERN » , 24.07.2021

Wolken und Nebel behindern oft die Sicht, längere sonnige Phasen sind selten. Am Nachmittag und Abend muss man mit durchziehenden Gewittern rechnen.

Temperatur in 2000 Meter: 15°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 4200 Meter.



HEUTE » Sonntag, 25.07.2021

Wechselhafte und labile Bedingungen auf den Bergen. Zunächst schränken Nebelfelder gebietsweise die Sicht ein, abseits davon scheint am Vormittag zeitweise die Sonne. Am Nachmittag muss man mit Regenschauern und Gewittern rechnen.

Temperatur in 2000 Meter: 14°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 4000 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht