Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

HEUTE » Donnerstag, 17.10.2019

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt noch einmal für ruhige Verhältnisse.


7/17
10/19
4/15
7/18
10/20
4/16

Die Hochnebel lockern weiter auf und im Großteil des Landes scheint am Nachmittag die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 14° und 20°.

MORGEN » Freitag, 18.10.2019

Eine feuchte Südwestströmung bestimmt das Wetter im Ostalpenraum


8/17
10/17
5/14
7/17
10/18
5/16

Am Freitag treten die Hochnebelfelder recht verbreitet auf und bleiben teils hartnäckig. Nur mehr stellenweise gibt es längeren Sonnenschein, vor allem in höher gelegenen Seitentälern. Höchstens ganz vereinzelt fallen am Abend ein paar Tropfen. Die Höchstwerte liegen zwischen 13° und 18°.



Die weitere Entwicklung:

Am Wochenende und auch am Montag bleibt die feuchte südwestliche Höhenströmung bestehen. Deshalb ist es oft trübt und zeitweise regnet es etwas. Am meisten in den Südstaulagen zwischen Ulten und Passeiertal, am wenigsten im Pustertal und oberen Vinschgau. Hier bleibt es oft sogar trocken. Die Schneefallgrenze liegt bei 2600-2900 m. Häufiger zeigt sich die Sonne wieder am Dienstag.

Samstag, 19.10.2019

min. 6° / max. 17°
Sonntag, 20.10.2019

min. 7° / max. 17°
Montag, 21.10.2019

min. 7° / max. 18°

Bergwetter

HEUTE » Donnerstag, 17.10.2019

Während sich in den tieferen und mittleren Lagen Nebel halten kann, scheint auf den höheren Gipfeln meist die Sonne. Es ziehen nur ein paar harmlose Wolken durch.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3400 Meter.



MORGEN » Freitag, 18.10.2019

Viele Wolken oder Hochnebel bestimmen die Bedingungen am Berg. Vor allem auf den höheren Gipfeln scheint aber auch die Sonne. Im Nebel kann es auch ein paar Tropfen geben.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3300 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Gästebuch


Das sagen unsere Gäste...
Nutzen Sie unser Gästebuch, um uns Wünsche oder Kritik mitzuteilen oder über Ihre Erfahrungen bei uns zu berichten.
zum Gästebuch

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht