Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

GESTERN » Sonntag, 22.10.2017

Es zieht eine Kaltfront durch, dahinter dreht die Strömung auf Nord.


8/16
9/15
3/11
8/16
10/16
4/15

Die Wolken überwiegen auch am Nachmittag, der Regen wird allmählich seltener und zieht sich an den Alpenhauptkamm zurück. Die Schneefallgrenze sinkt im Norden auf etwa 1300 m, im Süden auf ca. 1900 m. Es setzt teils starker Nordföhn ein. Maximal werden 8° bis 16° erreicht.

HEUTE » Montag, 23.10.2017

Südtirol befindet sich in einer starken nördlichen und kalten Anströmung.


8/15
8/19
4/9
6/16
8/19
6/14

Am Montag bleibt es am Alpenhauptkamm trüb und hier gibt es weitere Niederschläge, Schnee fällt bis auf 1300 m herab. Richtung Süden lockern die Wolken mit starkem Nordwind auf, im Unterland ist es sehr sonnig. Die Höchstwerte liegen zwischen zwischen 9° und 19°.



Die weitere Entwicklung:

Der Dienstag bringt recht freundliches Wetter mit Sonne und Wolken, im Ahrntal kann es in der Früh noch etwas regnen. Es weht noch einmal Nordföhn. In den Tagen darauf geht es mit ruhigem und recht sonnigem Herbstwetter weiter, es ziehen aber immer wieder hohe Wolkenfelder durch.

Dienstag, 24.10.2017

min. 1° / max. 20°
Mittwoch, 25.10.2017

min. 1° / max. 20°
Donnerstag, 26.10.2017

min. 0° / max. 21°

Bergwetter

GESTERN » Sonntag, 22.10.2017

Auf den Bergen herrscht meist trübes Wetter, die Sichtbedingungen sind vielfach schlecht. Es kann immer wieder etwas schneien, am meisten am Alpenhauptkamm. Am Nachmittag frischt starker Nordwind auf.

Temperatur in 2000 Meter: -1°
Temperatur in 3000 Meter: -6°
Die 0°-Grenze liegt auf 1900 Meter.



HEUTE » Montag, 23.10.2017

An der Grenze zu Nordtirol und am Ortler dominieren die Wolken und es schneit immer wieder. Sonst, speziell Richtung Süden recht sonnig. Es weht starker bis stürmischer Nordwind.

Temperatur in 2000 Meter: -2°
Temperatur in 3000 Meter: -7°
Die 0°-Grenze liegt auf 1800 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Gästebuch


Das sagen unsere Gäste...
Nutzen Sie unser Gästebuch, um uns Wünsche oder Kritik mitzuteilen oder über Ihre Erfahrungen bei uns zu berichten.
zum Gästebuch

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht