Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

GESTERN » Sonntag, 20.08.2017

Die Nordströmung sorgt an der Alpensüdseite für föhnige Verhältnisse.


11/23
12/26
8/18
10/25
13/28
7/22

Im Tagesverlauf scheint häufig die Sonne, in vielen Tälern weht Nordföhn und am Himmel zeigen sich nur harmlose Wolken. Wechselhafter bleibt es noch am Alpenhauptkamm. Hier stauen sich dichtere Wolken mit etwas Niederschlag. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte von 18° in Sterzing bis 28° in Bozen.

HEUTE » Montag, 21.08.2017

Die nördliche Höhenströmung und trockene Luftmassen sorgen für sonnige Verhältnisse.


10/25
11/27
6/21
9/26
12/28
5/24

Es scheint im ganzen Land die Sonne, in der ersten Tageshälfte ist es oft sogar wolkenlos. Der Föhn lässt nach. In der Früh ist es frisch, am Nachmittag steigen die Temperaturen auf Höchstwerte von 21° bis 28°.



Die weitere Entwicklung:

Am Dienstag scheint verbreitet die Sonne mit nur harmlosen Wolken. Auch am Mittwoch, Donnerstag und Freitag bleibt es sommerlich mit viel Sonnenschein. Nachmittags werden die Quellwolken aber etwas größer und deshalb steigt die Gewitterneigung an. Höchstwerte um 30°.

Dienstag, 22.08.2017

min. 5° / max. 29°
Mittwoch, 23.08.2017

min. 6° / max. 30°
Donnerstag, 24.08.2017

min. 8° / max. 31°

Bergwetter

GESTERN » Sonntag, 20.08.2017

Auf Südtirols Bergen scheint häufig die Sonne und die Fernsicht ist ausgezeichnet. Am Nachmittag entstehen ein paar harmlose Quellwolken. Dichtere Wolken gibt es hingegen am Alpenhauptkamm und hier sind auch ein paar Niederschläge möglich.

Temperatur in 2000 Meter: 10°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3100 Meter.



HEUTE » Montag, 21.08.2017

Beste Fernsicht und strahlender Sonnenschein bestimmen das Bergwetter. Am Nachmittag tauchen ein paar harmlose Wolken auf. Auf den Gipfeln weht aber teils kräftiger Nordwind.

Temperatur in 2000 Meter: 10°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3300 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Gästebuch


Das sagen unsere Gäste...
Nutzen Sie unser Gästebuch, um uns Wünsche oder Kritik mitzuteilen oder über Ihre Erfahrungen bei uns zu berichten.
zum Gästebuch

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht