Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

HEUTE » Samstag, 18.09.2021

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt für einen ruhigen Spätsommertag.


10/24
14/26
6/22
10/25
18/27
6/23

Am Nachmittag bilden sich neben der Sonne einige Quellwolken. Gegen Abend und in der Nacht sind einzelne Regenschauer dabei. Es wird noch einmal warm mit Höchstwerten zwischen 20° und 27°.

MORGEN » Sonntag, 19.09.2021

Ein Tiefdruckgebiet über Norditalien führt feuchte Luftmassen zu den Alpen.


11/19
14/20
8/17
12/19
16/21
10/18

Am Sonntag überwiegen die Wolken, die Sonne zeigt sich höchstens vereinzelt. Bereits in der Früh und am Vormittag gibt es erste Regenschauer, die sich am Nachmittag und Abend auf das ganze Land ausbreiten und kräftiger werden. Vereinzelt kann auch ein Gewitter mit dabei sein. Am Abend setzt in den nördlichen Tälern Föhn ein. In der Nacht auf Montag klingen die Niederschläge ab. Die Temperaturen bleiben gedämpft, maximal 15° bis 21°.



Die weitere Entwicklung:

Am Montag geben Wolken den Ton an, die Sonne tut sich schwer. Regenschauer sind aber höchstens vereinzelt dabei. Im Norden ist es föhnig. In den Tagen darauf scheint wieder häufig die Sonne, in der Früh kann es ein paar Hochnebelfelder geben.

Montag, 20.09.2021

min. 7° / max. 22°
Dienstag, 21.09.2021

min. 5° / max. 23°
Mittwoch, 22.09.2021

min. 5° / max. 24°

Bergwetter

HEUTE » Samstag, 18.09.2021

Einiges an Sonnenschein mit Quellwolken gibt es am Nachmittag. Zum Abend hin sind einzelne Regenschauer möglich.

Temperatur in 2000 Meter: 13°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3300 Meter.



MORGEN » Sonntag, 19.09.2021

Wolken behindern die Sicht und schon von der Früh weg sind Regenschauer dabei. Am Nachmittag treten sie verbreitet und häufiger auf, vereinzelt können auch Blitz und Donner mit dabei sein. Am Abend sinkt die Schneefallgrenze unter 2500 m.

Temperatur in 2000 Meter: 13°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3300 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht