Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen

Das Wetter in Südtirol

GESTERN » , 23.01.2021

Der Tiefdruckeinfluss lässt im Tagesverlauf langsam nach.


0/6
0/7
0/3
1/5
0/6
1/3

Am Nachmittag überwiegen weiterhin die Wolken, der Schneefall im Hochpustertal und in den Dolomiten wird schwächer. Der Nordföhn flaut vorübergehend ab. Die Höchstwerte liegen zwischen 0° und 7°.

HEUTE » Sonntag, 24.01.2021

Mit einer kräftigen nordwestlichen Höhenströmung gelangen trockenere, aber kalte Luftmassen in den Alpenraum.


-2/6
-3/6
-6/1
-3/5
-2/6
-6/2

Der Sonntag verläuft insgesamt recht sonnig, zeitweise ziehen einige Wolken durch. In den nördlichen Tälern wird es wieder föhnig. Die Temperaturen steigen auf -1° bis +6°.



Die weitere Entwicklung:

Am Montag tauchen dichtere Wolken auf und im Obervinschgau bzw. am Alpenhauptkamm sind leichte Schneeschauer möglich. Im Laufe des Nachmittags lockert es von Westen her auf. Am Dienstag und Mittwoch scheint häufig die Sonne, ganz im Norden Südtirols halten sich dichtere Wolken und zeitweise fallen ein paar Schneeflocken. Am Donnerstag nehmen die Wolken überall zu, in den nördlichen Landesteilen schneit es voraussichtlich etwas.

Montag, 25.01.2021

min. -13° / max. 5°
Dienstag, 26.01.2021

min. -14° / max. 5°
Mittwoch, 27.01.2021

min. -14° / max. 5°

Bergwetter

GESTERN » , 23.01.2021

Am Nachmittag wird der Schneefall auch in den Dolomiten schwächer, in den restlichen Gebirgsgruppen kommt es nur mehr zu kurzen und leichten Schneeschauern.

Temperatur in 2000 Meter: -6°
Temperatur in 3000 Meter: -12°
Die 0°-Grenze liegt auf 1000 Meter.



HEUTE » Sonntag, 24.01.2021

Auch auf den Bergen ist es recht sonnig, zeitweise ziehen einige Wolkenfelder durch. Es ist deutlich kälter als zuletzt, außerdem weht teils kräftiger Nordwind.

Temperatur in 2000 Meter: -7°
Temperatur in 3000 Meter: -15°
Die 0°-Grenze liegt auf 1200 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen

Tourenvorschläge


Die Sextner Dolomiten
Seit Juni 2009 gehört der Naturpark Sextner Dolomiten zum »UNESCO-Weltnaturerbe«. Genießen Sie die einmalige Natur!
zu den Touren

Bildergalerie


Bilder sagen mehr als Worte
Getreu diesem Motto finden Sie hier einige ausgewählte Aufnahmen rund um die Dreischusterhütte.
zur Bildergalerie

Wetter - Bergwetter


Täglich informiert!
Für alle, die einen Ausflug planen...
Hier finden Sie die Wettervorhersage für Südtirol.
zum Wetterbericht